Glücklich, wem von allen Gaben,
klaren Sinn die Götter gaben.

Sophokles